Umgang mit Ergebnis des Covid-19-Laientests

von Autor 2

Trotz negativem Ergebnis dürfen „kranke“ Kinder nicht die Schule besuchen

Liebe Erziehungsberechtigte.

Wir freuen uns, dass so viele Familien mit der Durchführung des Covid-19-Laientests das System Schule unterstützen und damit dazu beitragen, dass Schulbesuche „sicherer“ werden.

Doch bitte bedenken Sie, dass wenn Ihr Kind Erkältungssymptome hat oder sich nicht gut fühlt, es trotzdem zuhause bleiben sollte und das Schulgebäude nicht betreten sollte.

Auch das Gesundheitsamt des Kreises Heinsberg weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass KRANKE KINDER NICHT in die Schule gehören, auch wenn das Ergebnis des zuhause durchgeführten Covid-19-Laientests negativ war.

Bitte lesen Sie dazu auch das hier zum Download bereit gestellte Schreiben des Gesundheitsamtes

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Das Kollegium und die Schulleitung

Zurück