Neuschüler*innen 2022/23

von Autor 2

Schuluntersuchung

Liebe Eltern der Neuschüler*innen des Schuljahres 2022/23.

Folgenden Hinweis möchte ich Ihnen vom Gesundheitsamt Heinsberg weiterleiten, mit Bitte um zeitige Anmeldung zur Schuleingangsuntersuchung:

"Ich möchte diese Mail zusätzlich dazu nutzen, Ihnen mitzuteilen, dass das Angebot einer Online-Terminvereinbarung zur Schuleingangsuntersuchung (SEU), über das ich Sie per mail in der letzten Woche informiert hatte, seit gestern (09.08.) freigeschaltet ist.

Für die Schulneulinge des Einschulungsjahrgangs 2022/23 werden wir ab August 2021 erste Untersuchungstermine anbieten. Diese Termine werden für altersgemäß entwickelte Kinder angeboten. Hierzu können sich die Eltern selbst in einen Online-Terminkalender eintragen. Wir möchten so die im Hinblick auf die Corona-Pandemie gerade ruhige Zeit nutzen und möglichst früh möglichst viele Schulneulinge sehen. Ein „Aufruf" an die Eltern, sich für diese Termine einzutragen, wird über die Presse erfolgen.

Angesichts der steigenden Coronazahlen und der damit verbundenen Unsicherheit, ob die regulären Schuleingangsuntersuchungen ab Januar 2022 stattfinden können, hoffen wir, mit diesem frühzeitigen Angebot möglichst viele Schulneulinge bis zum Ende  des Jahres bereits zur SEU gesehen zu haben. Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung: es wäre sehr hilfreich, wenn Sie auf Ihrer Schulhomepage auf das Angebot hinweisen könnten. Eine Online-Anmeldung zur SEU kann über folgenden Link erfolgen: Einschulungsuntersuchung - SEU (Schuleingangsuntersuchung) - Serviceportal Kreis Heinsberg (kreis-heinsberg.de)."

 

Die Anmeldetermine zur Schulanmeldung an der KGS Übach werden in der Woche 04.10.-08.10.2021 sein. 

Bitte tragen Sie sich/Ihr Kind dafür vom 06.09.-23.09.21 in die Listen im Kindergarten ein. Sollte Ihr Kind nicht einen der Übacher Kindergärten besuchen, so melden Sie sich bitte vom 25.09. bis 01.10.21 telefonisch für eine Terminvergabe.

Unser Tag der offenen Tür ist für Samstag, den 25.09.21 geplant. Wie er dann stattfinden darf, teilen wir Ihnen noch über diese Homepage mit.

Mit freundlichen Grüßen

K. Gerhards

(komm. Schulleiterin)

 

Zurück