Empfehlungen bei chronischen Erkrankungen des eigenen Kindes

von Autor 2

Thematik: Chronische Erkrankungen bei Kindern

 

Liebe Eltern.

Liegt bei Ihrem Kind eine chronische Erkrankung vor, die zu dauerhaften Erkältungs- oder Magen-Darm-Symptomen führt, so empfiehlt das Gesundheitsamt Heinsberg die folgende Vorgehensweise, die sie auch HIER herunterladen können:

Den Eltern dieser Kinder wird empfohlen, sich ein Attest des Kindersarztes zu besorgen, das darüber Auskunft gibt,

  • dass eine chronische Erkrankung bei dem Kind vorliegt
  • mit welchen Symptomen sich die Erkrankung äußert 
  • wann die Symptome überlicherweise auftreten (z.B. Jahreszeit,/beim Sport o.Ä.)

Nach Vorlage eines solchen Attestes sollte dem Kind der Schulbesuch auch mit den angegebenen Symptomen gestattet werden. Das Kind ist jedoch nach Hause zu schicken wenn:

  • die Symptome zunehmen
  • neue Symptome hinzukommen
  • das Kind insgesamt einen kranken Eindruck macht.

Zurück